Aus den knuffigen Welpen sind in den beiden letzten Wochen energiegeladene Junghunde geworden vor denen fast nichts mehr sicher ist. Kaum wird morgens die von unseren vier Katzen und den Junghunden gemeinsam genutzte Katzenklappe für die Kleinen freigegeben, stürzen sie sofort raus in den Hof. Da kann es schneien, stürmen oder wie zurzeit tauen von der den afrikanischen Rassen nachgesagten Kälteempfindlichkeit hat die Truppe vom Bärenwald anscheinend nichts abbekommen. Dass kann natürlich auch an der Bewegungsfreude liegen still in der Ecke bleibt draußen keiner sitzen. Dafür gibt es viel zu viel zu erkunden. Und wenn etwas zu unheimlich erscheint, wird sicherheitshalber erstmal Retromopswelpe Teddy - stolze acht Wochen alt - vorgeschickt. Nach eineinhalb bis zwei Stunden ist dann wieder Ruhe bis sich nach einem ausgiebigen Mitags- bzw. Nachmittagsschlaf alles wiederholt.

Zwinger vom Bärenwald - Rhodesian Ridgeback WelpenZwinger vom Bärenwald - Rhodesian Ridgeback WelpenZwinger vom Bärenwald - Rhodesian Ridgeback Welpen


Joomla SEF URLs by Artio